Kosten & Zeit

  Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem Du die hundertprozentige Verantwortung für dein Tun übernimmst.   - Dante Aligheri

 

Mein Honorar ist eine Investition in Ihr Wohlbefinden und in Ihre Zukunft. Als Selbstzahler haben Sie zwar den Nachteil, mein Honorar nicht bei Ihrer Krankenkasse geltend machen zu können, dafür aber den Vorteil selbst über Umfang, Dauer und Art Ihrer Wachstumsarbeit bestimmen zu können. Sollten Sie zum beruflichen Coaching zu mir kommen, können Sie meine Honorarabrechnungen steuerlich geltend machen. Gerne lasse ich Ihnen auf Anfrage weitere Informationen zukommen.

 

Zur gegenseitigen Achtung der Zeit

Ich nehme mir die Zeit für Sie, die Sie brauchen. Ich vereinbare meine Termine mit soviel Spielraum, dass wir nicht mitten in einer Arbeit abbrechen müssen, weil der nachfolgende Klient bereits wartet. Während unseres Gesprächs bin ich nur für Sie da. Andere Klienten können mir in dieser Zeit unbesorgt auf den Anrufbeantworter sprechen, ich rufe sie nach Beendigung meiner laufenden Beratung zurück.

Von meinen Klienten erwarte ich, dass sie zur vereinbarten Zeit erscheinen. Sollte ein vereinbarter Termin nicht eingehalten werden können, bitte ich Sie, mir dies mindestens 24 Stunden vorher mitzuteilen. Sollte eine Absage unter 24 Stunden erfolgen, berechne ich 50% eines 90-Minuten-Honorars. Erscheinen Sie nicht zum vereinbarten Termin, ohne diesen vorher abzusagen, berechne ich ein volles 90-Minuten-Honorar.

 

Teilen